Vereinshaus:

Zur Geschichte des “ Wanzendorfes”

Bereits vor dem Bau der Städtischen Turnhalle im Jahre 1869 befand sich auf dem heutigen Grundstück Steinstraße 37 ein Turngarten mit einem “Steigerhaus”, welches durch die Bautzener Turnerschaft und mit hoher Wahrscheinlichkeit, auch durch die “Freiwillige Bürger Feuer – Compagnie zu Budißin” (gegründet 1780) und seit 1866 durch die “Freiwillige Feuerwehr Bautzen” genutzt wurde. Im Boden noch vorhandene Fundamentreste wurden bei Betonfräsarbeiten 1990 im Fahrzeughallenfußboden sichtbar.

In den Jahren 1866 bis 1867 wurde das heutige “Steinhaus” als Kinderbewahranstalt und Erziehungsinstitut nebst Spiel und Arbeitsplätzen im Turngarten errichtet. Dieses Gebäude wurde im Jahre 1897 durch einen Westflügel erweitert und dürfte dabei die heutige Gebäudeform erhalten haben.

Bereits das alte “Steigerhaus” ,sowie auch die später an gleicher Stelle befindliche Scheune, diente auch zur Aufbewahrung von Gerätschaften der Feuerwehr.

Ende der 40er / Anfang der 50er Jahre waren hier die alten, hölzernen Leitern und der LKW (Büssing) der Feuerwehr untergestellt. Auch das LF 25 (MAN), welches überwiegend durch die FFW Bautzen genutzt wurde, war zeitweilig hier stationiert.

Da das Gerätehaus am Kirchplatz 1a für die damalige Berufsfeuerwehr (später Kommando Feuerwehr) und die Freiwillige Feuerwehr Bautzen zu klein geworden war, wurde in den Jahren 1961 bis 1963 das heutige “Wanzendorf” errichtet.

Dies erfolgte im Nationalen Aufbau Werk durch die Kameraden der FFW in ihrer Freizeit. Das heißt in freiwilliger, unbezahlter Arbeit. Sie wurden dabei durch Angehörige der Berufsfeuerwehr unterstützt.

Der Begriff “Wanzendorf” ist bereits für die Scheune, als Vorgängerbau des heutigen Gerätehauses, benutzt worden.

Kameraden, welche in den ersten Jahren nach 1963 hier ihren Dienst verrichteten, können sich noch an einen kleinen Glaskasten im Schulungsraum erinnern. In diesem Behältnis war “Die letzte Bürgerin des Wanzendorfes” ausgestellt.

Seit 2002 ist das “Wanzendorf” nun der Vereinssitz vom Feuerwehrförderverein Bautzen e.V..

Die Fotos:

geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg geraetehaus_1961_1.jpg
© 2018 Ffv Bautzen - Impressum